Lade Veranstaltungen

Der Caminho Português gilt als die beliebteste aller Nebenstrecken unter den Jakobswegen und ist für Pilger-Neulinge geradezu ideal. Nicht nur die kurze Distanz von 245 Kilometern, sondern die überspannende Klammer von kulturellen Schätzen und erlesenen Natur-Schönheiten multipliziert ihn zu einer begehrenswerten Pilgerroute. Doch was verleiht ihm seine bezaubernde Aura und welche Geheimnisse hütet er? Welche Glanzlichter offenbart er den Pilgerinnen und Pilgern? Wie lang sind 30 Wanderkilometer mit schmerzenden Füßen und lastendem Rucksack? Wie fühlt es sich an, mit 20 fremden Menschen in einem Raum zu schlafen? Wie funktioniert die Wandergemeinschaft als Ehepaar?

Dietmar Bunse findet die richtigen Antworten. Ob die Musik-Laternen in Ponte de Lima oder Jaköbchen vom Berge in Padrón, die vielen Einzelheiten machen den multimedialen Vortrag aus. Die ausgesuchten, wunderschönen Fotos wecken nicht nur Fernweh, sondern schüren ebenso die Lust aufs Wandern. Auch ein kurzer Exkurs in die Welt des Spanischen Jakobsweges wird nicht fehlen. Interessierte erhalten zudem wertvolle Tipps für ihre geplante eigene Wanderung über den Jakobsweg.

Passagenweise wird Dietmar Bunse aus seinem Buch Faszination Portugiesischer Jakobsweg vorlesen und auch sein musikalisches Talent unter Beweis stellen. Zum Schluss wird er zwei selbstkomponierte Jakobsweg-Lieder auf seiner Gitarre vortragen.

Gebühr: kostenlos

Zur Anmeldung

Empfehlen Sie diese Veranstaltung weiter

Nach oben