Archiv / Warndtweekend 2016 – Graffiti trifft auf Schrott

Liebe Mitglieder und Freunde von KulturGut Völklingen e. V.,

der Verein KulturGut Völklingen e. V. ist seit vielen Jahren Teilnehmer am Warndt-Weekend. In den vergangenen Jahren haben wir mit großem Erfolg mittels Projekten in den Räumen des Ehemaligen Bürgermeisteramt Ludweiler teilgenommen. In diesem Jahr gehen wir neue Wege und wollen morgen, an Fronleichnam, in der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr an einem neuen Standort dazu einladen, Teilnehmer oder Zuschauer zu "Graffiti trifft auf Schrott" zu sein.

Mit dem internationalen Graffiti-Künstler RESO werden wir am Donnerstag, den 26. Mai 2016, in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr, im Alten Bahnhof Völklingen eine Schrottplastik zusammenschweißen und im Anschluß diese in Graffiti-Sprühtechnik bearbeiten. Das Jahr 2016 wird bei KulturGut Völklingen e. V. unter dem Motto "Jugendkultur" stehen und somit ist die Teilnahme am Warndt-Weekend hierfür sozusagen die Auftaktveranstaltung.

Erleben Sie mit KulturGut Völklingen e. V. die außergewöhnliche Auseinandersetzung mit dieser neuen Kunstform und mit dem renomierten Graffiti-Künstler RESO, den wir für unser Projekt gewinnen konnten.

Über unsere umfangreichen Aktionen in Sachen "Jugendkultur" werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bei "Graffiti trifft auf Schrott" im Alten Bahnhof Völklingen begrüßen dürften. Bitte diese E-Mail auch gerne an Bekannte oder Interessierte weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen
Christiane Blatt
Vorsitzende KulturGut Völklingen e. V.

Download Plakat